Landschaftstreffen

 

Download (PDF, 289KB)

 

 

Download (PDF, 1.81MB)

 

 

Download (PDF, 150KB)

 

Straßen – und Flächensperrungen während des Landschaftstreffens Neckar- Alb am 03.-05. Februar 2017.

Wir möchten auf folgende notwendigen Verkehrsänderungen und Sperrungen im Laufe der Großveranstaltung hinweisen:

Ab Donnerstag 02.02.2017 ist bereits ab 8:00 Uhr der Freibadparkplatz gesperrt wegen dem Zeltaufbau.

Ab Freitag 03.02.2017 wird die Oberstadtstraße vom Ortseingang Freibad/Festplatz bis Kreuzung Gruoler Straße als Zone 30 ausgewiesen.

Am Samstag 04.02.2017 wird die Oberstadtstraße für den Kinderumzug im Bereich Ortseingang Freibad/Festplatz bis Gasthaus Römer ab 13.30 Uhr bis ca. 14 Uhr für Fahrzeuge gesperrt sein. Ab 16:30 Uhr erfolgt die komplette Sperrung der Oberstadtstraße und deren Zufahrten ab Ortseingang Freibad/Festplatz bis Gasthaus Römer/ Abzweigung L360 bis Sonntag.

Am Samstag finden ab 17 Uhr bis ca. 19:30 Uhr auf dem Platz vor dem alten Feuerwehrhaus in der Hohenbergstraße  Brauchtumsvorführungen verschiedener Gastzünfte statt.

Wir bitten daher alle Anwohner Ihre Fahrzeuge bis 15 Uhr vom Platz vor dem alten Feuerwehrhaus/ Parkplatz Volksbank wegzufahren.

Während der Brauchtumsvorführung sind am Samstag zusätzlich die Gruoler Straße ab NETTO und die Hohenbergstraße ab Sparkasse Richtung Oberstadtstraße von 16:30 Uhr bis ca. 20 Uhr gesperrt.

Am Sonntag 05.02.2017 werden die Sperrungen aufgrund des großen Umzugs stark erweitert. Ganztägige Sperrung der Oberstadtstraße ab Einfahrt Madertal bis Gasthaus Römer/ Abzweigung L360 sowie alle Zufahrten auf die Oberstadtstraße. Ab 12 Uhr erfolgt zusätzlich die Sperrung der Hechinger Straße ab dem ehemaligen Gasthaus Schlößle Richtung Unterstadt, Marktplatz und Unterstadt bis Kreuzung Trillfingen/ L360 sowie die K7118 „Butzengraben“ und die Zufahrt zur L7118  über die Annahalde. Die Sperrungen gelten bis ca. 18 Uhr.

Wir bitten alle Anwohner die Autos auf den Straßen der Umzugsstrecke Unterstadt, Marktplatz und der Oberstadtstraße am Sonntag 05.02.2017 bis 10 Uhr wegzufahren.   

Die großräumigen Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

Wir bitten um Kenntnisnahme und vielen Dank für Ihr Verständnis.

Download (PDF, 381KB)

Download (PDF, 885KB)

Download (PDF, 916KB)

 

Organisation/Koordination
Hartwig Eger Zunftmeister 0170-2166492 h.eger.vh@t-online.de
Andreas Knipp Vizezunftmeister 0173-4205305 andi.knipp@t-online.de
Programm
Miryem Nesch 0177-6854517 m.nesch@aol.com
Cordula Haug cordulahaug@web.de
Marc Siebert 0160-7004633 siebert-marc@gmx.de
Finanzen
Marco Bürkle Säckelmeister 0151-54426861 Marco.Buerkle@t-online.de
Hartwig Eger Zunftmeister 0170-2166492 h.eger.vh@t-online.de
Manfred Fischer 0171-2608220 vmfischer@t-online.de
Zelt/Halle
Timo Haser Maskenmeister 0173-3705687 timo.haser@haserbau.de
Matthias Erat 0172-3465612 Matzeerat@web.de
Ewald Heller 0173-2148541 heller103@googlemail.com
Ingo Sprissler
Wirtschaft
Regine Grikschas Zunftschreiber 0176-82517114 regine.grikschas@t-online.de
Andreas Knipp Vizezunftmeister 0173-4205305 andi.knipp@t-online.de
Markus Gerlach 0172-2792652 M23Gerlach@gmx.de
Umzug + Sicherheit
Bernd Kronenbitter 0173-2624456 bernd.kronenbitter81@web.de
Christoph Bürkle 0173-3171504 CBuerkle@gmx.net
Jimmy Metzger Vertreter BG 0176-70968639 jimmy.metzger@gmx.de
Quartiere + Verkehr
Bernd Piethe 0171-3106334 info@bernd-piethe.de
Frank Graf 0151-50554735 graf.frank@gmx.de
Peter Hoffmann 0152-55191955 hoffmannhaiger@web.de
Dieter Lohmiller 0172-3663629 dlohmiller@web.de
Werbung
Hartwig Eger Zunftmeister 0170-2166492 h.eger.vh@t-online.de

Reihe vorne von links nach rechts:

Jimmy Metzger, Bernd Kronenbitter, Bernd Piethe, Hartwig Eger, Andreas Knipp, Regine Grikschas, Marco Bürkle

Reihe hinten von links nach rechts:

Cordula Haug, Ingo Sprissler, Matthias Erat, Christoph Bürkle, Timo Haser, Frank Graf, Markus Gerlach, Hans-Peter Hofmann, Marc Siebert, Miryem Nesch

 

Scheee war’s – das große Landschaftstreffen Neckar-Alb vom 03. – 05.02.2017

Ein großartiges Narrentreffen liegt hinter uns, zu unserem Landschafstreffen Neckar-Alb konnten wir viele Besucher und eine Reihe prominenter Ehrengäste begrüßen, allen voran den Landesvater und Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Unser großer Narrensprung mit über 4.000 Teilnehmer konnte reibungslos ablaufen und das Gesamtprogramm alle Erwartungen erfüllen, dadurch ist es uns gelungen, Haigerloch als Perle der VSAN zu präsentieren.

Für die erfolgreiche Durchführung von diesem großen Ereignis, ist es uns ein besonderes Bedürfnis, einen überaus herzliches Dankeschön auszusprechen an alle Helfer, innerhalb und außerhalb der Narrenzunft, die am Gelingen dieser Großveranstaltung mit beigetragen haben, unseren Freunden der Stadtkapelle Haigerloch für die großartige Unterstützung, der Lumpenkapelle, sowie dem gesamten Einsatzpersonal von DRK, Feuerwehr, Polizei und allen weiteren Beteiligten.

Wir bedanken uns aber auch ganz herzlich bei allen teilnehmenden Zünften, deren Zunftmeister, Narren, Musiker und weiteren Teilnehmer als den eigentlichen Hauptdarsteller des großen Narrensprungs und der Brauchtumsvorführungen, sowie den vielen interessierten Besuchern.

Ein ganz besonderer Dank gilt  der Wertschätzung unserer Ehrengästen, insbesondere unserem Herrn Ministerpräsident Winfried Kretschmann für den Besuch in Haigerloch. Es war uns eine ganz außerordentliche Ehre und eine historische Gelegenheit, unseren überaus beliebten Landesvater von Baden-Württemberg in Haigerloch begrüßen zu dürfen. Weiterhin gilt auch ein besonderer Dank an die Wirtschaftsministerien Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut für die Übernahme der Schirmherrschaft, für die spontane Zusage zum Besuch des neuen Regierungspräsidenten Herrn Klaus Tappeser, dem Besuch unseres geschätzten Landrates Herrn Günther-Martin Pauli, sowie der großen Reihe aller weiteren Ehrengästen.

Ein ganz ausschlaggebender Dank gilt insbesondere allen Sponsoren, die uns finanziell oder materiell unterstützt haben,  denn ohne  diese Hilfe wäre eine Veranstaltung in dieser Größe ein nicht mehr tragbares Risiko für unseren Verein.